Martinique – Guadeloupe

Ein Schreibanlass ist gerade nicht so gegeben, da wir das 3. Mal in le Marin sind und das Programm immer ähnlich ist: Proviantierung, Boot reparieren und putzen.

Die Idee ist morgen wieder aufzubrechen, in Grand d’Arlet noch einen gebrauchten Kite zu kaufen und dann ab ins Karnevalvergnügen. An dieser Stelle ganz liebe Grüße nach Köln und hoffen auf diverse Kostümbilder?


Im Norden von Martinique, in der Bucht von Saint Pierre treffen wir auf ‚alte‘ Bekannte. 4 Boote, darunter das australische Boot Vesna mit Freunden von Lennard und Enno. Die Bucht ist voller Schiffswracks, die 1902 durch die Hitzewolke des ausbrechenden Vulkan Feuer gefangen haben und gesunken sind. Den Abend verbringen die Erwachsenen in einem netten Lokal am Strand, die 7 Jugendlichen werden alle gemeinsam auf einem Boot liebevoll von Julia verköstigt und spielen bis in die Nacht.
Der Tag danach beginnt um 5.30 Uhr. Es ist noch dunkel und wir lichten bereits den Anker. Ziel ist, möglichst noch in der Abenddämmerung in Guadeloupe, anzukommen.

Terre-de-Haute, Guadeloupe

Eine Antwort auf „Martinique – Guadeloupe“

  1. Liebe Carola, lieber Rest,
    ich bin sehr begeistert, wieder Nachricht von Euch zu bekommen. Das ist auch viel spannender als ihr vielleicht denkt: Aktuelle Wracks auf Grund eines Vulkanausbruchs von 1902! Angesichts des Fotos vom Vulkan kann man sich das sehr gut vorstellen.

    Proviantierung, Boot reparieren und putzen: Das ist vielleicht ein Grund zurückzukehren, wenn man nicht gerade 16 ist…

    Bei wenig attraktivem Februarwetter – gestern war es so nass und windig, dass ich nicht einmal ins EVA gehen wollte, um den OSCAR-Film „Parasite“ zu sehen – kann ich mir zum Trost für wunderbare Blicke über See und Berge, warme Bäder im Meer und exotische Mahlzeiten sagen, dass die Proviantierung bei EDEKA einfach und übersichtlich ist, Reparaturen sich auf das gelegentliche Auswechseln von Glühlampen bzw. auf noch gelegentlichere Aufsuchen der VW-Werkstatt und beim Putzen hilft 14täglich Frau Mara und bedeutet sonst Küche aufräumen und Geschirrspülmaschine ein- und ausräumen.

    Alles, was mit Land und Leuten dort zusammenhängt und Eurem Blick darauf, finde ich sehr informativ und freue mich auf jede Nachricht.

    Alles Gute für Euch und das große und das kleine Boot
    Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.